Freitag 17. August 2018

Ministunden

Am 10.3.2018 wird es wieder eine unserer halbjährig stattfindenden Ministunden geben. Dabei treffen wir uns zum gemeinsamen spielen, basteln, austauschen und chillen.

Die Ministunden bilden einen Ausgleich zum sonntäglichen Ministrieren und schweißen die Gruppe der fleißigen Minis zusammen.

Neben den Ministunden treffen wir uns außerdem zum jährlichen Miniausflug, dem Ratschen und fahren diesen Sommer sogar zusammen nach Rom.

Wir freuen uns bei den Ministunden auch auf Neueinsteiger und Jene, die einfach mal neugierig in unsere kleine Gruppe hineinschnuppern möchten. Kinder in jedem Alter sind bei uns herzlich willkommen!

Ministratinnen und Ministranten

Bei den Gottesdiensten sind sie nicht zu übersehen: Unsere MinistrantInnen mit ihren leuchtend gelben Kleidern.

 

Die Aufgabe der „Minis“ besteht darin, den Ablauf liturgischer Feiern (vor allem Sonntags-Gottesdienste, bei Bedarf auch Taufen, Hochzeiten,…) durch unterschiedliche Dienste zu verschönern und zu erleichtern.

Solche Dienste sind beispielsweise das Assistieren bei der Gabenbereitung oder das Einsammeln der Kollekte.

 

In der Regel besteht unser „Mini“-Team zum einen aus ca. 20 Kindern und Jugendlichen, die immer dann ministrieren kommen wenn sie Lust dazu haben, und zum anderen aus den Minileitern, die sich um die „Minis“ und die Organisation der Minidienste kümmern. Abseits der Gottesdienste finden auch Aktivitäten wie das „Ratschen“ in der Karwoche oder der alljährliche Mini-Ausflug statt.

 

Es kann bei uns jede und jeder „Mini“ werden: Bei Interesse kannst du ganz einfach am Sonntag  15 Minuten vor dem Gottesdienst in den MinistrantInnen-Raum kommen. Dort werden dir die grundlegenden Aufgaben kurz erklärt – und schon kanns losgehen mit der großen Mini-Karriere J

Unsere MinileiterInnen sind:

  • Sara Holzapfel (Leitung)
  • Esther Holzapfel
  • Paul Trautendorfer
  • Maximilian Trautendorfer
  • Judith Weber
  • Simon Helm
  • Benedikt Eckerstorfer
  • Lukas Hohensinner

Interessierte können sich auch bei    sara.holzapfel@aon.at   melden

Was war los
Herzlichen Dank für die Unterstützung

Pfarre Wels-St. Franziskus
4600 Wels
St. Franziskus Straße 1
Telefon: 07242/64866
Telefax: 07242/64866-11
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://www.stfranziskus.at/
Darstellung: